Maximex 90912 - Patterson Medical Pain Gone Schmerzlinderungsstift

Pain®Gone, mit Etui und Anleitungsheft

Klicks statt Medikamente - Pain®Gone gegen Schmerzen
Elektrische Impulse stimulieren die Bildung körpereigener “Schmerzmittel” (Endorphine)

Pain®Gone sieht aus wie ein dicker Kugelschreiber und ist ebenso einfach anzuwenden. Er braucht weder Batterie noch Steckdose und ist somit immer und überall einsatzbereit.

Was ist Pain®Gone?
Pain®Gone? ist ein patentiertes Gerät, das gegen die unterschiedlichsten Schmerzen eingesetzt werden kann. In seinem Inneren befinden sich Piezo-Kristalle (ähnlich wie bei einem elektrischen Feuerzeug). Durch Herunterdrücken des Knopfes wird durch diese Kristalle ein kurzer Hochspannungs-Impuls ausgelöst (ca.15.000 Volt).

Wie wirkt Pain®Gone gegen Schmerzen?
Das Gerät wird direkt auf dem Schmerzpunkt oder auf dem entsprechenden Akupunkturpunkt angewendet. Der elektrische Impuls schickt quasi einen “Hilferuf” durch die Nervenbahn ans Gehirn, woraufhin Endorphine (auch bekannt als Glückshormone oder körpereigene Schmerzkiller) ausgeschüttet werden. Der Schmerz kann dadurch erheblich gelindert werden oder sogar komplett verschwinden.

Ist Pain®Gone sicher?
Das Gerät wird mit höchsten Qualitätsansprüchen produziert und ständig kontrolliert. Das Gehäuse ist versiegelt und kann nicht manipuliert werden. Die erzeugte Hochspannung wirkt nur dort, wo sie soll - am Schmerz!

Pain®Gone hält ca. 100.000 Klicks (also mehrere Jahre) und ist absolut wartungsfrei. Pain®Gone kann bei allen akuten und chronischen Schmerzen angewendet werden - ganz ohne Medikamente und bekannte Nebenwirkungen. Die Gefahr einer Überdosierung besteht nicht.

Lieferzeit beträgt in der Regel:
Innerhalb Deutschlands: 2-3 Tage
Außerhalb Deutschlands: 7-14 Tage

31,89 € 31.89 EUR

inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten

31,89 €

In den Warenkorb

Art.-Nr.: 90912

EAN: 5060035700325

Im Lieferumfang enthalten ist ein Anleitungsheft mit ausführlicher und übersichtlicher Beschreibung des Gerätes und der Akupunkturpunkte.

 

Einige Anwendungsgebiete:


Rückenschmerzen, Arthritis, Tennisarm, Sportverletzungen, Übelkeit, postoperative Schmerzen,  Muskelschmerzen, HWS-Schleudertrauma, Reisekrankheit, Kopfschmerzen, Gürtelrose,   Menstruationsschmerzen, Hexenschuss/Ischias, Phantomschmerzen, Neuralgien (Nervenschmerzen)


· keine Medikamente - keine Nebenwirkungen bekannt

· bei chronischen und akuten Schmerzen anwendbar

· handlich klein - immer und überall einsetzbar

· einfache, schnelle Anwendung

 

Medizinprodukt der Klasse IIa, CE geprüft


international patentiert

Umstrittenheitshinweis: In Deutschland und Europa ist die Wirkung des Gerätes nicht bewiesen. Weder der Hersteller noch der Verkäufer versprechen eine Heilwirkung.